Vitaminkuren

 

Vitamin- und Aufbaukuren eignen sich besonders zur Stärkung der Abwehrkräfte und Revitalisierung. Die Kuren bestehen nicht nur aus der Gabe von Vitaminen, sondern beinhalten einen speziell zusammengesetzen Cocktail, der auf die individuelle Situation, unter ganzheitlicher Betrachtungsweise, zugeschnitten ist.

 

Im Beruf, beim Sport, in der Beziehung und sogar im Urlaub werden Höchstleistungen abgefordert. Der heutige Mensch wird vielen Belastungen ausgesetzt, Leistungsdruck, Informationsflut und Umwelt fordern einen hohen Preis.

 

Falsche Ernährung und sozialer Stress sind zusätzliche Faktoren, die unseren Körper tagtäglich belasten. Durch diese Lebensbedingungen bilden sich im Körper freie Radikale, die die Körperzellen angreifen und das Immunsystem schwächen.

 

Vitamin- und Aufbaukuren sind Teil der Regulationsmedizin und helfen bei der Wiederherstellung und Neuordnung von Körper und Geist. Unsere Vitamin- und Aufbaukuren werden individuell auf den Patienten abgestimmt. Sie bestehen aus hochdosierten Mischungen, sogenannten Cocktails, die nach ärztlicher Anweisung auf die Bedürfnisse des Patienten zusammengestellt werden. Sind also nicht mit im Handel erhältlichen Vitamintabletten oder Kuren zu vergleichen.

 

Vitamin -und Aufbaukuren sind Ergänzung, Vorsorge und auch nicht selten Startpunkt für ein neues Gefühl von Harmonie und Energie.

 

Nur kurz zwei Beispiele: Vitamin C Infusionen

 

Vitamin C ist ein Radikalfänger, der die Körperzellen schützt und aggressive und schädliche Stoffwechselprodukte neutralisiert. Da die Dosis der Vitamin C Aufnahme über die Nahrung täglich so hoch wäre, ist es in der heutigen Zeit kaum möglich, solche Mengen an Vitamin C aufzunehmen, dass eine Verbesserung der Immunabwehr möglich ist. Aus diesem Grund ist eine hochdosierte Vitamin C Infusionstherapie über die Vene eine schnelle und nebenwirkungsarme Möglichkeit, das Immunsystem direkt über die Blutbahn zu erreichen.

 

Vitamin B12-, Vitamin B6- und Folsäurespritzen

 

 

Ein Vitamincocktail, der sich besonders  bei ständigen Infekten, hohem emotionalen Stress, Fehl/Mangelernährung, immer wiederkehrende Entzündungen, aber auch bei Nervenerkrankungen (Herpes), Überarbeitung, Konzentrationsstörungen, Schmerzen im Bewegungsapparates, Aufbau nach Operationen, bewährt hat.

Dr. med. Franziska Hasselblatt   
Honschaftsstrasse 300   
51061 Köln    
Telefon: 0221/29 72 518   
Fax: 0221/29 72 519
Sprechzeiten
 
Mo - Fr. 08 - 12 Uhr
Di. 15 - 18 Uhr
 
und nach Vereinbarung