Entgiftungskur

 

Stressfaktoren, Umweltgifte, ungesunde Ernährung, chronische Krankheiten führen zu Schleim im nach der Traditionellen chinesischen Medizin zu Ansammlung von Schleim im Körper, der als Abfall entsorgt werden muss.

 

Ist ein Ungleichgewicht von Schleimbildung und Abbau gegeben, so kommt es im Körper zu Ablagerung von Stoffwechselschlacken, die die Zellen bei ihrer Arbeit behindern und den Körper belasten,was zu weiteren Gesundheitsschäden führen kann.

 

Indem man den Körper entgiftet, wird der Stoffwechsel angeregt, die Organe wie Leber, Darm und Nieren entlastet und die Immunabwehr aktiviert.

 

Da der Darm ein großes Ausscheidungsorgan ist, können mit einer Reinigungskur viele Missempfindungen wie Blähungen, Stuhlgangsprobleme, Reizdarmsyndrom, immer wieder Magenbeschwerden deutlichst gebessert werden.

 

Auch durch die enge Verbindung von Darm und Haut kommt es oft zur Verbesserung des Hautbildes und Linderung allergischen Erkrankungen.